Simone Lenz (Landratskandidatin)

Simone Lenz tritt für die FBI an

Landratskandidatin

Die Freie Bürger-Initiative (FBI Freie Wähler) schickt eine Kandidatin für das Landratsamt ins Rennen.

Einstimmig wurde das Vorstandsmitglied Simone Lenz (47) aus Paderborn gewählt. Der Vorsitzende der FBI Hartmut Hüttemann nannte in der Mitgliederversammlung als vorrangiges Ziel für die nächste Legislaturperiode, die Kreisumlage zu stabilisieren. Das Defizit des Flughafens belaste jährlich mit rund 1,5 Millionen Euro den Kreishaushalt und somit die Städte und Gemeinden extrem. Würde der Flughafen jeden Fluggast mit einer Flughafengebühr von nur 1,50 Euro belasten, wäre das Defizit ausgeglichen. Die FBI werde auch weiterhin für ein Nachtflugverbot kämpfen.

Darüber hinaus wurde einstimmig eine Satzungsänderung vorgenommen. Der Name der Wählergemeinschaft wird fortan ergänzt: Freie Bürgerinitiative Freie Wähler (Kurzform: FBI Freie Wähler).

Als Kandidaten in den Wahlbezirken wurden gewählt: Hans Tegethof, Vitali Deperschmidt, Dominika Tigges, Wilfried Bannenberg, Miliam Beka, Ulrich Meyer, Beate Hüttemann-Reynolds, Katharina Köhler, Frank Lohmann, Frank Schnauß, Peter Specka, Karin Schnauß, Waldemar Zinn, Heinfried Gerlach, Klaus Grewe, Claudia Scholz, Nicole Wortmann, Marcus Wortmann, Karsten Lenz, Anna-Luise Klein, Heinz Hasenohr, Simone Lenz, Michaela Hense, Christa Hegemann, Helga Walecki, Nicole Jones, Ilona Wünsche, Birgit Balke, Hartmut Hüttemann, Dirk Tegethof.

Die Reserveliste wird von den bisherigen Mandatsträgern Hartmut Hüttemann und Dirk Tegethof angeführt.

(Westfälisches Volksblatt 14.04.2014)