Die Freie Bürger-Initiative (FBI) in der Stadt Paderborn haben ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September aufgestellt. Danach konnten alle 29 Wahlbezirke besetzt werden. Die 21-köpfige Reserveliste wird von erfahrenen Kommunalpolitikern angeführt und paritätisch mit Frauen und Männern besetzt.

 

Zum Bürgermeisterkandidat wurde der Fraktionsvorsitzende Herr Hartmut Hüttemann gewählt.

 

Nachfolgend die Nominierten:

 

1. Hartmut Hüttemann, Lehrer (Wahlbezirk 5)

2. Nicole Jones, Architektin (Wahlbezirk 10)

3. Rainer Sinnhuber, Dipl. Betriebswirt (FH) (Wahlbezirk 24)

4. Megan Reynolds, Auszubildende (Wahlbezirk 2)

5. Dirk Tegethof, Dipl. Ingenieur (Wahlbezirk 22)

6. Manon Dabelstein-Auffenberg, Juristin (Wahlbezirk 6)

7. Daniel Utermöhle, Vertriebsbeauftragter (Wahlbezirk 7)

8. Cäcilia Koester, Angestellte (Wahlbezirk 3)

9. Dr. Dietmar Holtgrewe, Dipl. Ingenieur (Wahlbezirk 18)

10. Monika Wesselkamp, Verwaltungsangestellte (Wahlbezirk 25)

11. Hans Tegethof, Dipl. Ingenieur (Wahlbezirk 1)

12. Annegret Utermöhle, Dipl. Kauffrau (Wahlbezirk 7)

13. Frank Lohmann, Dipl. Chemiker-Ing. (Wahlbezirk 20)

14. Nusreter Rastoder, Barista (Wahlbezirk 11)

15. Stefan Leifels, Hausmeister (Wahlbezirk 23)

16. Ulrike Holtgrewe, Lehrerin (Wahlbezirk 18)

17. Vitali Depperschmidt, Kaufmann (Wahlbezirk 4)

18. Marina Zinn, Produktionshelferin (Wahlbezirk 12)

19. Wilfried Bannenberg, Kaufmann (Wahlbezirk 8)

20. Alisa Hibbeln, Geschäftsführerin (Wahlbezirk 26)

21. Ulrich Meyer, Betriebswirt (Wahlbezirk 13)